Juni 2019

Die Sauna und das Bad wird fertig gestellt. Wieder ein großer Schritt ist getan. Der Rangerzaun wird weiter gestellt. 

Martin und Lars helfen überraschend der Betonplatte zu Leibe zudrücken. Mit einem bombastischen Schlaghammer wurde der "Ostbeton" zerstört und im Container entsorgt. Danke, Danke von mir.

Die alte Treppe zum Boden hin wird durch eine neue ersetzt. Das Siedlerhaus wird immer wohnlicher.

Die Wände erhalten einen besondern Farbanstrich (biologisch).

Im Bodenbereich des Hauses werden langsam SM-Spielgeräte platziert. 

Die Elektrik wird weiter installiert und auch an der Heizung wird weiter gearbeitet. 

Der Betriebsraum wird langsam auch ausgebaut. 

Das Dach der Scheune wird gedeckt. 

Der Juni war ein effektiver Monat. Es gab Tage da waren alle Gewerke Gleichzeit vor Ort. Ich hatte voll mit der Koordinierung der Arbeiten zu tun.