01. März 2020
Nun war es soweit! Das erste große Sklavenlager auf dem GUT-HOF. Eine sehr prickelnde und interessante Stimmung mit vielen schlagfertigen Argumenten ;) Ein sehr erfolgreiches Wochenende mit Lust auf Fortführung !
20. Januar 2020
Allen Besuchern auf meiner Web-Seite (www.gut-hof.de) für die jetzt beginnenden zwanziger Jahre alles Gute, Gesundheit und Glück. Mögen alle eure geheimen Fantasien einmal Realität werden. Damit beginnen könnt ihr auf dem GUT-HOF.
20. Dezember 2019
So nun wird die Heizung in Betrieb genommen. Alles super. Im Dachgeschoss wird nun doch schon das Bad eingebaut. Wände ziehen, Rohre nach oben verlegen. Elektrik wird verlegt. Wasser kommt aus Wand und Abwasser fließt in Richtung Zisterne. Alles dich. Das Siedlerhaus hält den Herbststürmen stand und spendet mollige Wärme. Was für große Meilenschritte wurden vollzogen. Im Dezember wird das erst mal drüber nachgedacht schon im Februar das erste Sklavenlager zu organisieren und vorzubereiten.
18. Oktober 2019
Im Oktober sind die Klempnerarbeiten weiter voran geschritten. 500 Meter Heizungsrohre wurden verlegt und 23 Heizkörper wurden installiert. An der Scheune wurde die Unterfütterungen der Trägerbalken vermauert. Türen und Fenstluken an der Scheune wurden erneuert. Die versifften unteren Stallungen wurden leergeräumt und beräumt. Im Außenbereich wurde begonnen einige Dreckecken zu säubern. Der Weidenwildwuchs zum See wurde angefangen zu roden.
21. September 2019
Letzte Arbeiten der Gewerke werden getan. Abnahme und einige vergessene und übersehene Dinge werden erledigt und ich bedanke mich bei den Handwerkern. Es war eine gute Zusammenarbeit. Von März bis Ende August (sechs Monate) wurde aus dem alten Siedlerhaus mit fast zerfallener Scheune ist ein Anwesen geschaffen wo wir unseren Spass haben werden. Jetzt ist die Zeit gekommen wo ihr BDSM-Wesen eure Fantasien im geschützten Raum ausleben könnt.
15. August 2019
In diesen Monaten wurde der Boden weiter ausgebaut. Dort wurde die Elektrik fertig verlegt und angeschlossen. Ach, mit der Sauna war es noch ein Problem. Der Schaltkasten wurde vom Elektriker an der Innenwand in der Sauna installiert. Die Hitze hat den Kasten schmelzen lassen. Ein neuer Kasten wurde dann außen installiert. Die alten Türen der Scheune wurden durch neue ersetzt. Der Zaun wird fertig gestellt. Er ist ein Hingucker. In der Stadt spricht man über diesen voluminösen Zaun.
14. Juni 2019
Die Sauna und das Bad wird fertig gestellt. Wieder ein großer Schritt ist getan. Der Rangerzaun wird weiter gestellt. Martin und Lars helfen überraschend der Betonplatte zu Leibe zudrücken. Mit einem bombastischen Schlaghammer wurde der "Ostbeton" zerstört und im Container entsorgt. Danke, Danke von mir. Die alte Treppe zum Boden hin wird durch eine neue ersetzt. Das Siedlerhaus wird immer wohnlicher. Die Wände erhalten einen besondern Farbanstrich (biologisch).
25. Mai 2019
DIE EINWEIHUNGSFEIER Diese Feier waren Tage an denen sich Freude von mir auf dem Gut-Hof einfanden um gemeinsam mit mir diesen neuen Abschnitt in meinem Leben zu beginnen. Mein Traum ein Platz zu schaffen wo sich Menschen treffen um ihre Fantasien auszuleben nimmt immer mehr Form an. So hat sich der Gut-Hof hier in der Region gut etabliert. Nachbarn kommen einfach ohne Scheu auf den Hof und fragen was hier entsteht. Vorsichtig mache ich Angaben zu dem was hier auf dem Gut-Hof entstehen soll.
17. Mai 2019
APRIL 2019 UND MAI 2019 Im Monat April gab es sehr viel zu tun. Vieles hat sich ereignet. Die Polen haben versucht mich zu erpressen. Sie sind einfach nicht mehr gekommen. Haben noch Geld für Materialien gefordert und erhalten. Sind abgereist und haben mir dann mitgeteilt das sie für ihre Arbeit 4.400,00 € mehr haben wollen. Sofort wollten sie 3.000,00 € haben. 12.000,00 € haben sie schon erhalten. Ich habe mich nicht erpressen lassen.
15. März 2019
Materialien werden geliefert. Der Dachboden wird schon isoliert. Die Heizung wird begonnen. Der große Gastank wird geliefert und angeschlossen. Die Dämmung im Haus wird angefangen. Die Scheune bekommt ein neues Gebälk und ein neues Dach. Nun wird es nur einen großer Raum in der zweiten Etage geben. Eine neue Biokläranlage wird geliefert. Überseecontainer wurde von Berlin zum GUT-HOF geliefert Der Don lebt jetzt auf seinem GUT-HOF. Zaunanlage konnte noch nicht erstellt werden.

Mehr anzeigen